Der Goldene Schnitt und Feng Shui

Da es bei Feng Shui um das Gleichgewicht geht, ist es nicht mehr weit, die Fragen rund um den Goldenen Schnitt zu diskutieren. Der Goldene Schnitt ist eines der Prinzipien, die das Feng Shui bestimmen. Dieses Verhältnis wird numerisch als 1,62 beschrieben. Die Fibonacci-Zahlen, die wir heute kennen, stehen auch in direktem Zusammenhang mit dem Goldenen Schnitt. Wenn Sie einen bestimmten Begriff in einer Fibonacci-Sequenz mit der davor liegenden Zahl teilen, werden Sie feststellen, dass er sich dem Wert des Goldenen Schnitts nähert.

Schönheit ist gleich Symmetrie

Die Schönheit von Objekten lässt sich an der Nähe zum Goldenen Schnitt messen. Die Symmetrie der Objekte ist das Attribut, das sagt, ob eine Sache schön ist oder nicht, zum größten Teil. Die Menschen lieben natürlich das Gleichgewicht der Elemente, und damit das Chi fließen kann, muss der Goldene Schnitt gelten.

Der Goldene Schnitt in der Geschichte

Der Goldene Schnitt manifestiert sich in verschiedenen Kunstwerken, die von der Welt als Meisterwerke gelobt wurden. Das Genie in Da Vinci liegt in der Symmetrie seiner Werke, die den Goldenen Schnitt widerspiegeln. Die Zeichnung des vitruvianischen Menschen ist ein klassisches Beispiel für den Menschen, der das Verhältnis von 1,62 am ganzen Körper hatte und als ein Bild der Vollkommenheit galt.

Der Goldene Schnitt an berühmten Orten

Berühmte Orte wie die Pyramiden Ägyptens nutzen auch den Goldenen Schnitt. Die Hälfte der unteren Schicht der Pyramiden Ägyptens ist ebenfalls ein Faktor von 1,62.

Der Goldene Schnitt in Pflanzen

Sogar Pflanzen haben ausgeprägte Eigenschaften des Goldenen Schnitts. Sie legen eine Fibonacci-Sequenz in der Anzahl der Blätter fest. Sogar die Augen einer Ananas folgen diesem goldenen Schnitt. Viele der Dinge, die mit bloßem Auge als schön angesehen werden, begründen den Faktor, der auf die eine oder andere Weise den Goldenen Schnitt besitzt. Die Fibonacci-Sequenz zeigt sich mehr oder weniger in der Schönheit der Natur. Sogar die menschliche DNA hat Faktoren, die dem Goldenen Schnitt ähnlich sind.

Der goldene Schnitt zu den Gesichtszügen

Wenn das Verhältnis von Nase zu Kinn zum horizontalen Raum zwischen Nase und einer Seite der Wange mehr oder weniger gleich ist wie das Goldene Verhältnis, werden Sie feststellen, dass das Gesicht als attraktiv beurteilt wird. In einigen experimentellen Studien, die von Wissenschaftlern durchgeführt wurden, wo sie Kindern Bilder von Frauen zeigten, waren diejenigen, die einen Einfluss hatten, die symmetrischeren Gesichter.

Anwendung des Goldenen Schnitts in Ihren Büroräumen

In Ihren Büroräumen ist es ganz einfach, den Goldenen Schnitt anzuwenden, um Gleichgewicht und gutes Feng Shui herzustellen. Achten Sie darauf, dass die rechteckigen Objekte in Ihrem Büro dem Goldenen Schnitt 1,62 entsprechen. Sie benötigen kein Lineal, um es punktgenau zu messen. Allein durch die Betrachtung der relativen Größen zwischen den Objekten, die den Goldenen Schnitt praktizieren, reicht es bereits aus, Ihren Büroräumen ein gutes Gleichgewicht und Feng Shui zu verleihen.

Anwendung des Goldenen Schnitts in Ihrem Zuhause

Die Goldene Ration kann etwas schwieriger zu Hause als in Ihrem Büro anzuwenden sein. Möglicherweise müssen Sie das Verhältnis auf verschiedene Möbel in Ihrem Haus anwenden. Oder, wenn möglich, muss die tatsächliche Raumfläche zumindest den Goldenen Schnitt haben, wenn Ihre Einrichtung rund oder für den Goldenen Schnitt nicht geeignet ist.

Gutes Feng Shui ist tatsächlich möglich, wenn Sie den Goldenen Schnitt bereits zu Hause oder im Büro haben.